Die industrielle Entwicklung Polens

Inaugural-Dissertation an der Universität Zürich

Coverabbildung: Die industrielle Entwicklung Polens
 
E-Book: 2,99
ISBN 9783934616097

 

Im Jahr 1897 wird Rosa Luxemburg in Zürich mit einer Arbeit über Die industrielle Entwicklung Polens promoviert. In ihrer Doktorarbeit beschreibt Luxemburg die Industrialisierung Russisch-Polens seit 1820. 

Sie konstatiert die vollständige Integration der polnischen Wirtschaft in die Gesamtökonomie des Zarenreichs und die damit einhergehende Abhängigkeit. Ihr Doktorvater, Professor Julius Wolf lobt: »Sie erschließt ihr Thema, ohne je weitläufig zu werden, und legt Zeugnis ab ebenso von theoretischer Begabung wie von praktischem Blick.« 1898 erfolgt ein weiterer Qualitätsbeweis: Der renommierte Leipziger Verlag Duncker & Humblot publiziert Die industrielle Entwicklung Polens als Buch.

Mehr von


Briefe


Die verlorenen Artikel


Schriften zu Massenkampf und politischer Aktion


Einführung in die Nationalökonomie


Die Krise der Sozialdemokratie (Junius-Broschüre)


Schriften zur Ökonomie und Wirtschaftsgeschichte


Schriften und Reden


Von »Der Anfang« bis »Die Ordnung herrscht in Berlin«


Die Russische Revolution


Die Akkumulation des Kapitals